Auszug aus unserem Kundenfeedback

Lieber Herr Wonner,

gestern und heute haben wir unsren Schäferwagen Schritt für Schritt eingeweiht: der Ofen funktioniert gut und wir haben ihn mit wenig Gegenständen so eingerichtet, dass wir uns wohl fühlen – es ist ein stiller Raum, der einlädt, zur Ruhe und zu sich zu kommen, und das wollten wir ja.

Nochmals herzlichen Dank für die wunderschöne “Handarbeit” und die liebevollen Details, die uns erfreuen.

Herzliche Grüße

Gabriele M.

 


Lieber Herr Wonner,
Soeben haben wir wieder ein langes Wochenende in unserem Urwaldparadies verbracht, und immer wieder von neuem geniesse ich meinen schönen BoWo-Wagen. Er ist so gemütlich und “heimelig” wie wir das auf Schweizerdeutsch nennen. Ja, das ist ja genau das “paradiesische” an meinem BoWo Wagen: Das Raumklima! Ich fühle mich im Wagen so unglaublich wohl, geniesse die Atmosphäre, den feinen Duft der im Raum schwebt, die wunderschöne Verarbeitung wohin auch immer ich meinen Blick richte, das alles geniesse ich zutiefst, es ist für mich purer Luxus.

Mit herzlichen Grüssen aus der Schweiz Silvia R.

 


Hallo Herr Wonner,

mein Schäferwagen, von Ihnen gebaut, ist wirklich eine feine Sache! Selbst bei großer Kälte zu warm (sehr gut gedämmt!) Bißchen viele Fenster – Sie hatten Recht 😉
Bin mit Ihrer Arbeit insgesamt sehr zufrieden!
Eine warme Insel in dieser kalten Schneewelt.

Alles gute und viele Grüße

Stefan L.

 


Lieber Herr Wonner,
auch Ihnen ein gutes und glückliches Neues Jahr!! Im letzten Jahr habe ich öfters daran gedacht, Ihnen Fotos zu schicken, besonders jetzt im Winter sah der Wagen so schön aus. Mache ich nächste Woche. Ich bin so zufrieden mit dem Wagen, es ist einfach toll. Neujahr waren wir bei bitterer Kälte (die Wublitz war zugefroren) und Schnee in der Sauna, haben sie bis 90 Grad heizen können und der Schnee schmolz trotzdem auf dem Dach nicht. Also, ich bin immer wieder begeistert.

Herzliche Grüße Elke H.

 


Lieber Herr Wonner,

der Saunawagen ist der absolute Traum! Es war die größte Attraktion des Wochenendes – alle sind total begeistert. Wenn ich die Fotos heruntergeladen habe, maile ich ihnen, wo er sein neues “Zuhause” hat. Da es regnete konnten wir ihn noch nicht an seinen endgültigen Platz schieben, weil alles im Matsch versankt.

Viele Grüße aus Hamburg
Monika B.

1 2 3